Archiv des Autors: rotehilfewuerzburg

Internationaler Tag gegen Polizeigewalt

  Von Polizeigewalt, Hausdurchsuchungen und Repression in Würzburg Heute ist der internationale Tag gegen Polizeigewalt. Diesen haben die Rote Hilfe OG Würzburg und Schwarzlicht Würzburg zum Anlass genommen, um gemeinsam die Fälle von Repression und Polizeigewalt, die wir in Würzburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Internationaler Tag gegen Polizeigewalt

Demonstration zum Tag der politischen Gefangenen!

Repression entgegentreten – Antifaschismus lässt sich nicht verbieten! 18.03.21 – 17 Uhr – Hauptbahnhof Würzburg Der 18. März ist der Tag der politischen Gefangenen. Wir kämpfen auf der Straße für all diejenigen, die es gerade selber nicht können und unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Demonstration zum Tag der politischen Gefangenen!

Aktuelle Informationen

Liebe Genoss:innen, Trotz der COVID-19-Pandemie sind wir als Rote Hilfe weiterhin aktiv. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens ist es derzeit häufig schwierig, die übliche Sprechstunde am letzten Mittwoch im Monat durchzuführen. Nichtsdestotrotz unterstützen wir euch natürlich gerne weiterhin. Wir bitten euch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Informationen

Verhandlung am Amtsgericht Würzburg: Vorwurf der vorsätzlichen Körperverletzung

Am 18.02. marschierten 200 Nazis vom Dritten Weg durch Würzburg, abgeschirmt durch hunderte Polizist_innen aus mehreren Bundesländern. Ungehindert konnten die Faschos ihre Route laufen und dabei u.a. die verbotene Tyr-Rune zeigen und bengalische Fackeln zünden. Am 15.11 stand ein Nazigegner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verhandlung am Amtsgericht Würzburg: Vorwurf der vorsätzlichen Körperverletzung

Verhandlung am Amtsgericht Bamberg: Vorwurf der versuchten Gefangenenbefreiung

Am 29.08.2017 begann am Amtsgericht Bamberg ein Prozess wegen versuchter Gefangenenbefreiung im Zuge der Gegendemonstration zum III. Weg Aufmarsch am 18.02.2017 in Würzburg. Die Tat soll sich im Zuge des unverhältnismäßigen Polizeieinsatzes in der Martin-Luther-Straße ereignet haben. Zunächst konnte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verhandlung am Amtsgericht Bamberg: Vorwurf der versuchten Gefangenenbefreiung

Verbot ist ein Angriff auf die gesamte Linke – Solidarität mit Indymedia Linksunten

Am 25. August 2017 hat Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière die linke Nachrichtenplattform „linksunten.indymedia“ auf Grundlage des Vereinsgesetzes verboten. Das Weiterbetreiben des seit 2009 bestehenden offenen Netzwerkes von linken Medienaktivist*innen und Journalist*innen erklärt de Maizière zur Straftat. In Baden-Württemberg kam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verbot ist ein Angriff auf die gesamte Linke – Solidarität mit Indymedia Linksunten

Wiederstand braucht Solidarität

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wiederstand braucht Solidarität

Neuer PGP-Schlüssel

unseren aktualisierten PGP-Schlüssel findet Ihr hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neuer PGP-Schlüssel

Bamberg 4.3.2017: Demo gegen Polizeigewalt

Mit Freude verweisen wir auf folgende Veranstaltung: Bamberg 4.3.2017: Demo gegen Polizeigewalt

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bamberg 4.3.2017: Demo gegen Polizeigewalt

Erneuter Anquatschversuch

Erneut kam es in Würzburg zu einem Anquatschversuch durch den Verfassungsschutz. Ein Genosse erhielt insgesamt drei Anrufe auf seiner privaten Handynummer. Der erste Anruf wurde am 12. Februar um ca. 22.30 Uhr getätigt. Eine männliche Stimme meldete sich mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erneuter Anquatschversuch